Logo
DE  |  EN
 

Angebot

Titel

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Schule – Aktueller Stand und Praxisbeispiele für den Einsatz in Grundschule und Sekundarstufe I
  • „GLOKAL Change“: Ein interaktiver Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung für die schulische und außerschulische Bildung

Art der Veranstaltung

Vortrag, Workshop, Fortbildung

Dauer

30 Min- 60 Min. (Vortrag), bis 2 Tage und mehr (Workshop, Fortbildung)

Zielgruppe

Studierende / Lehrkräfte / Regierungsorganisationen / Nichtregierungsorganisationen

Stichworte

BNE, Evaluation, Unterrichtsbeispiele, E-Learning

 

Zur Person

Kontakt

Mail: siegmund(at)ph-heidelberg.de

Tel.: 06221-477-770 / -771

 

Institution       

Pädagogische Hochschule Heidelberg, Abteilung Geographie

Arbeitsgebiete

  • Physische Geographie / Geoökologie
  • Angewandte Fernerkundung / GIS
  • Umweltmonitoring / Umweltmodellierung
  • Klimageographie / regionale Klimatologie
  • Geomedizin
  • UNESCO-Welterbe
  • Geodidaktik / Umweltbildung / BNE

 

BNE-Erfahrung

Veranstaltungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



  • Hochschulseminar „Ökonomie, Ökologie und Umweltbildung“
  • Interdisziplinäre Tagung „Neue Wege in der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)?! – Potenziale und Grenzen digitaler Medien“ (Osnabrück, 23.-24.02.2012)
  • Veröffentlichungen:
  • Jahn, M., Haspel, M., Siegmund, A. (2012): "GLOKAL Change": Mit digitaler Geoinformation globale Umweltveränderungen verstehen und bewerten lernen. – In: Hüttermann, A., Kirchner, P., Schuler, S. & Drieling, K. (Hrsg.): Räumliche Orientierung, Karten und Geoinformationen im Unterricht. Geographiedidaktische Forschungen. Band 49, Braunschweig. S. 281 – 289.
  • Jahn, M., Haspel, M., Siegmund, A. (2011): "GLOKAL Change" - A Learning Platform Designed to Foster Evaluation Competence by Applying Remote Sensing Data. – In: Jekel, T., Koller, A., Donert, K. & Vogler, R. (Eds.): Learning with GI 2011. Implementing Digital Earth in Education, S. 194-203.
  • Jahn, M., Haspel, M., Siegmund, A. (2011): "Glokal Change": Geography meets Remote Sensing in the Context of the Education for Sustainable Development. European Journal of Geography, H. 2, S. 21 – 34.

Fortbildungen

  • „Evaluationsbericht: Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung (BNE) an unseren Schulen – aktueller Stand“  & „Workshop: BNE konkret – ausgewählte Module zur Umsetzung im Unterricht am Beispiel der interaktiven Lernplattform „GLOKAL Change“ (beide: Zentrale Lehrerfortbildung 03.12.2012, LSZU Adelsheim)
  • Forschungsprojekte:
  • „GLOKAL Change – GLObale Umweltveränderungen in der Umweltbildung loKAL bewerten – Entwurf umweltdidaktischer Lernmodule auf der Basis von Satellitenbildern und originalen Begegnungen“
  • „Zukunft gestalten – Mit Kindern Erneuerbare Energie entdecken“
  • „Wahrnehmung und Bewertung von Umweltrisiken durch Jugendliche – eine empirische Studie zur Förderung einer nachhaltigen Umweltverhaltenskompetenz“
  • „Lernort UNESCO-Welterbe? – eine Studie zur Bildungsfunktion von Welterbestätten“
  • „Aufbau eines Geomedizinischen Informationssystems (GeoMedIS) als Grundlage für umweltdidaktische Aufklärungskampagnen zur Malariaprävention in Yaoundé (Kamerun)“
  • „Science Education through Earth Observation for High Schools (SEOS) - Entwurf interaktiver Lernmodule zum schulischen Einsatz von Satelliten- und Luftbildern im Rahmen eines EU-Projektes“

Forschung

„Der potenzielle Beitrag von Fernerkundungsdaten zur Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (Betreuung des Dissertationsvorhabens von M. Jahn)

BNE-HOCHSCHULNETZWERK 
SUCHE
BNE-Hochschulnetzwerk > Referenten > Prof. Dr. A. Siegmund
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht